an225

Autor Dmitry A. Mottl

Als umweltpolitischer Sprecher regt einem am meisten die Ignoranz zum Lärm des Flughafens auf

Ein langer Disput führte in der Linken Leipzig´s zur Auffassung, dass wir uns für ein Nachtflugverbot am Leipziger Flughafen einsetzen.
Nur so kann die Gesundheit von 100 000 Leipziger Betroffenen nachhaltig geschützt sein. Leider mussten wir auch erkennen, dass das derzeitige Planfeststellungsverfahren keinen Spielraum hinsichtlich eines solchen Verbotes lässt. Deshalb setzen wir uns jetzt für ein generelles Nachtflugverbot in ganz Europa ein. Dies ist auch deshalb notwendig, damit nicht noch einmal ein Wettbewerb um Ansiedlungen auf Kosten der Anwohner stattfinden kann.
Ich empfehle auch die Seiten der entsprechenden Initiativen